Beiträge

Phytotherapie: Was ist Feigensirup?

Feigensirup ist ein bekanntes pflanzliches Abführmittel. Welche Varienten gibt es und wie wirken sie gegen Verstopfung? Mehr dazu hier.

Abführmittel im Überblick

Kommentare zu pflanzlichen und synthetischen Abführmitteln. Nützliche Infos zur Behandlung von Verstopfung. Mehr dazu hier.

Heilpflanzen bei Einschlafstörungen

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von unterschiedlichen Heilpflanzen bei Einschlafstörungen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Glykoside

Zu den Glykosiden zählen Digoxin, Digitoxin, Aescin, Rutin, Silymarin, Salicin, Arbutin. Glykoside haben auch in der Toxikologie Bedeutung.

Brennnessel für Feinschmecker

,
Brennnessel wird als Durchspülungstherapie bei Harnwegsinfekten eingesetzt und gegen Rheuma / Arthritis. Brennnesselwurzel lindert Beschwerden bei gutartiger Prostatavergrösserung.

Naturheilmittel: Ärgernis Blutreinigungstee

,
Der Ausdruck Blutreinigungstee / Entschlackungstee verspricht eine Wirkung, die nicht erreicht werden kann. Sennesblätter / Sennesfrüchte haben zudem ein Risiko für Nebenwirkungen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pflanzliche Abführmittel und ihre Inhaltsstoffe

Phytothererapie: Von Heilkräutern gegen Verstopfung wie Leinsamen, Flohsamen, Faulbaum, Sennesblätter, Sennesfrüchte, Aloe, Rizinus. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen-Präparate im Test

Die Abführmittel haben im Test häufig "sehr gut" abgeschnitten. Die pflanzlichen Schmerzmedikamente konnten im Test.

Entschlackung - was ist das?

Entschlackungskuren enthalten häufig abführende Heilpflanzen wie Senna, Faulbaum, Aloe.

Pflanzenheilkunde: Fragwürdige Blutreinigungstees

,
Blutreinigungstees sind unnötig und unnütz. Sei enthalten vor allem Heilpflanzen mit Abführwirkung (Senna, Faulbaumrinde) und haben keinen Platz in einer seriösen Phytotherapie. Blutreinigung mit Kräutertee ist ein total fragwüdiges Konzept. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Chronische Verstopfung - was hilft?

Ein Überblick über wirksame Massnahmen bei chronischer Verstopfung. Aus der Phytotherapie erwähnt werden Sennesblätter und Flohsamen. Vor allem Flohsamen gehört inzwischen zu den Heilpflanzen, deren Wirkung inzwischen gut durch Studien belegt ist. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Schwedenkräuter / Schwedenbitter - kein Wundermittel

,
Schwedenkräuter / Schwedenbitter werden als Wundermittel propagiert. Schaut man sich die Zusammensetzung genauer an, wird rasch klar, wie fragwürdig die fast grenzenlosen Heilungsversprechungen sind. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie in der Gastroenterologie

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie in der Gastroenterologie.

Frühjahrsmüdigkeit - was hilft?

Frühjahrsmüdigkeit - was hilft? Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Ist Heilfasten gesund?

Ist Heilfasten gesund? Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Phytotherapie: Verstopfung in der Schwangerschaft

Phytotherapie: Verstopfung in der Schwangerschaft. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Senna (Sennesblätter, Sennesfrüchte)

SENNA (SENNESBLÄTTER, SENNESFRÜCHTE) Natürliche Abführmittel: Sennesblätter und Leinsamen Die ZDF-Sendung „Volle Kanne“ kümmerte sich vor einiger Zeit um menschliche Verdauungsprobleme. Dabei ging es auch um das Thema Verstopfung.…

Leinsamen

LEINSAMEN Leinsamen schroten – oder ungeschrotet einnehmen?  T-online befasst sich in einem Artikel mit Leinsamen als Heilpflanze und kommt dabei auch auf die Frage zu sprechen, ob die Körner ungeschrotet oder geschrotet einzunehmen…