Beiträge

Pfefferminze als Hausmittel bei Menstruationsbeschwerden?

Das Magazin „Stern“ empfiehlt verschiedene Hausmittel bei Menstruationsbeschwerden. Einer dieser Tipps: Pfefferminze. Zitat: „Pfefferminze Die duftende Pflanze ist ein natürlicher Schmerzhemmer und wirkt entkrampfend. Gegen Regelschmerzen…

Pfefferminzöl und Tigerbalsam lindern Spannungskopfschmerzen

Die Zeitung „Bild“ hat zwar nicht gerade den Ruf durchgängiger Seriosität, aber manchmal finden sich auch dort korrekte und nützliche Informationen zu Gesundheitsthemen. Das trifft jedenfalls zu auf diesen Hinweis auf Pfefferminzöl und…

Minze und Pfefferminze – wo liegt der Unterschied?

,
Oft wird mit „Minze“ in erster Linie die bekannte „Pfefferminze“ gemeint. Ihr belebender, scharfer Geschmack erinnert ein wenig an Pfeffer. Wegen ihres hohen Gehalts an Menthol ist die Pfefferminze auch für die Heilkunde interessant.…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich Psyche / Nervensystem

Krankheiten und Beschwerden im Bereich Psyche / Nervensystem sind ein wichtiger Bereich der Phytotherapie. Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung im Bereich Psyche / Nervensystem…

Pfefferminzöl bei Muskelkater?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Pfefferminzöl bei Muskelkater?

Menthol / Pfefferminzöl gegen Juckreiz

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Menthol / Pfefferminzöl gegen Juckreiz.

Pfefferminzöl als Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Pfefferminzöl als Hausmittel gegen Kopfschmerzen.

Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerzen

Ein Schmerzmediziner empfiehlt Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerzen. Ein bewährter Tipp der Phytotherapie. Mehr dazu hier.

Was ist Minzöl / Japanisches Pfefferminzöl?

Wozu wird Minzöl / Japanisches Pfefferminzöl verwendet? Lesen Sie hier eine kleine Einführung in die Wirkungen und Anwendungsbereiche.

Pfefferminzöl gegen Kopfschmerzen

Pfefferminzöl ist ein bewährtes Mittel gegen Kopfschmerzen. Hier lesen Sie mehr über verschiedene Kopfschmerztypen und über Pfefferminzöl.

Weidenrinde kann Kopfschmerzen reduzieren

Schon der griechische Arzt Hippokrates setzte auf die Kraft der Weidenrinde bei Schmerzen aller Art – und das nicht grundlos. Mehr dazu hier.

Was ist China Kopfwehöl?

China Kopfwehöl wird gegen Spannungskopfschmerzen eingesetzt. Woraus besteht es und wie wird es eingesetzt? Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kräutertees für jede Gelegenheit: Fenchel

Fencheltee bewährt sich bei leichten Bauchkrämpfen, Blähungen, Völlegefühl. Wozu kann er sonst noch verwendet werden?

Menthol bei Schnupfen

Menthol ist der Hauptbestandteil des Pfefferminzöls. Es hat neben dem Schnupfen noch weitere interessante Anwendungsbereiche. Mehr dazu hier.

Hausmittel gegen Halsschmerzen und Kopfschmerzen

Hausmittel bei Halsschmerzen und Kopfschmerzen: Salbeitee, Kamillentee, Pfefferminzöl. Mehr dazu finden Sie hier.

Pfefferminztee gegen Magenkrämpfe

Pfefferminztee - gute Wirkung bei Magenkrämpfen, gegen Übelkeit und zur Förderung des Gallenflusses. Pfefferminzblätter enthalten Menthol als Hauptbestandteil des ätherischen Pfefferminzöls.

Wann zum Arzt bei Kopfschmerzen?

Wann sind bei Kopfschmerzen die Grenzen der Selbstbehandlung erreicht? Pfefferminzöl hilft bei Spannungskopfschmerzen.

Kopfschmerzmittel und Abhängigkeit

,
Regeln zur Vermeidung der Abhängigkeit von Kopfschmerzmitteln. Naturheilmittel wie Pfefferminzöl, Weidenrinde, Pestwurz können Kopfschmerzen lindern. Zu Kontraindikationen und Nebenwirkungen der Selbstbehandlung mit Kopfschmerzmitteln.

Phytotherapie: Pfefferminzöl gegen Spannungskopfschmerzen

Eine leichte Massage mit Pfefferminzöl in alkoholischer Lösung an Schläfe, Scheitel und Nacken kann bei Spannungskopfschmerzen Linderung verschaffen.

Pfefferminzöl lindert Spannungskopfschmerzen

Pfefferminzöl gilt in der Phytotherapie als bewährtes Naturheilmittel gegen Spannungskopfschmerzen. Was ist genau Pfefferminzöl? Seine Hauptbestandteile sind Menthol und Menthon.

Heilpflanzen gegen Kopfschmerzen

Für Migräne und Kopfschmerzen werden in der Phytotherapie mehrere Heilpflanzen empfohlen: Weidenrinde, Pestwurz, Mutterkraut, Pfefferminzöl stehen dabei im Zentrum.

Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerz

Pfefferminzöl ist bei Spannungskopfschmerzen besser als Placebo und therapeutisch gleichwertig mit 1000mg Paracetamol.

Senf als Heilpflanze

Senfwickel, Senfbad und Senffussbad als Durchblutungsförderer werden vorgestellt, aber auch die Wirkung von Senfkörnern auf die Verdauung.

Phytotherapie: Heilpflanzen zur Schmerzbehandlung

Bewährte Heilpflanzen zur Schmerzbehandlung: Teufelskralle, Weidenrinde, Brennesselkraut, Kiefernnadelöl und Senfmehl.

Pflanzenheilkunde: Kräuterkissen für guten Schlaf

Düfte können eine starke Wirkung auf den Menschen haben. Die Gerüche einiger Pflanzen wirken beruhigend und werden deshalb als Einschlafhilfen genutzt.

Pflanzenheilkunde: Pfefferminze lindert Übelkeit

Pflanzenheilkunde: Pfefferminzöl lindert Übelkeit. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Phytotherapie bei Schlafstörungen / Angst / Depression / Schmerz

PHYTOTHERAPIE BEI SCHLAF / ANGST / DEPRESSIONEN / SCHMERZEN Hausmittel: Kohlauflage / Kohlwickel bei Ohrenschmerzen Die «Bild»-Zeitung hat einen Artikel veröffentlicht mit Hausmitteln gegen verschiedene Erkältungskrankheiten. Zur…