Beiträge

Weißdorn zur Arzneipflanze des Jahres 2019 gekürt

,
Der Weißdorn (Crataegus spec.) wird seit Generationen als Arzneipflanze zur Unterstützung von Herz und Kreislauf eingesetzt. Wegen zahlreicher neuer Erkenntnisse zu den Wirkungen und der Bedeutung für die Pflanzenheilkunde wurde Weißdorn…

Rote Beete (CH: Randen) reduziert Blutdruck

,
Rote Beete (CH: Randen) reduziert Blutdruck. Weiterbildung in Phytotherapie für Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Apfel-Flavonoide fördern Herzgesundheit

Hauptsächlich die Apfelschalen enthalten viel Flavonoide, die günstig auf die Herzgesundheit wirken.

Polyphenole für Herz & Kreislauf - schwache Datenlage

Polyphenole und ihre kreislaufprotektive Wirkung werden intensiv erforscht. Sie sind für die Phytotherapie wichtige Wirkstoffe in Heilpflanzen wie Weissdorn, Mariendistel, Buchweizenkraut, Ginkgo. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Chili-Wirkstoff Capsaicin senkt den Blutdruck

Chili-Wirkstoff Capsaicin reduziert Blutdruck. Offen bleibt, ob dieser Effekt auch bei Menschen mit Bluthochdruck eintritt. In der Phytotherapie gehört Capsaicin zu den Wirkstoffen gegen Schmerzzustände (z.B. Arthrose, Neuralgien, Neuropathien) und Juckreiz (Pruritus). Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.