Beiträge

Ginkgo-Studie findet keine vorbeugende Wirkung gegen Demenz

Ein Versuch, der Entwicklung von Morbus Alzheimer durch die Einnahme von Ginkgo-Extrakten vorzubeugen, ist in einer großen randomisierten Studie gescheitert. Gemäss der Veröffentlichung im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2008; 300: 2253-2262)…

Verlangsamt Leinsamen das Wachstum von Prostatakrebs?

Beim Jahreskongress 2007 der US-amerikanischen Krebsgesellschaft ASCO in Chicago wurden auch Studien aus dem Bereich der Komplementärmedizin vorgestellt. Ermutigende Ergebnisse brachten zum Beispiel eine Untersuchung, in der es um den Effekt…

Ginseng lindert "Fatigue" bei Krebskranken

Heilpflanzen-Präparate bewähren sich auch begleitend zu Tumortherapien. Beim Jahreskongress der US-amerikanischen Krebsgesellschaft ASCO in Chicago wurden 2007 auch Studien aus dem Bereich der Komplementärmedizin vorgestellt. Ermutigende…

Pflanzenheilkunde: Schwarztee bei 7-minütigem Ziehen lassen am gesündesten

,
Schwarztee wird meist als Genusstee betrachtet und in seiner Bedeutung für die Pflanzenheilkunde / Phytotherapie unterschätzt. Schwarztee zeigt vielfältige Wirkungen und gehört daher zweifellos zu den wichtigeren Heilpflanzen. Eine bedeutende…

Naturheilkunde: Spazierengehen bessert Gedächtnisschwäche

,
Der Begriff “Naturheilkunde” wird heute in seiner Bedeutung sehr unterschiedlich aufgefasst. Die Naturheilbewegung entwickelte sich im 19. Jahrhundert. Damals umfasste die Naturheilkunde vor allem Methoden, die “Natur” ziemlich direkt…

US-Studie findet keinen Schutzeffekt von Vitamin C und E für's Herz

,
Ein weiterer Versuch, den vorbeugenden Nutzen einer Nahrungsergänzung mit antioxidativ wirksamen Vitaminen zu belegen, ist nun gescheitert: US-Ärzten gelang es weder mit Vitamin E noch mit Vitamin C in einer neuen Langzeitstudie, Herz-Kreislauf-Ereignissen…

Ginkgo-Studie soll verbessertes Denkvermögen zeigen

Extrakte aus den Blättern des Ginkgo-biloba-Baumes gelten in der Phytotherapie schon seit längerem als die am besten dokumentierten Heilpflanzen-Präparate bei Frühstadien von Demenz. Nach Informationen von Focus-online belegt nun ein umfangreiches…

Phytotherapie: Wirkt Johanniskraut auch bei schweren Depressionen?

Johanniskraut gehört zu denjenigen Heilpflanzen, die seit vielen Jahren intensiv wissenschaftlich untersucht werden. Bisher galt die antidepressive Wirkung von Johanniskraut-Extrakten in der Phytotherapie als gut belegt bei leichten bis mittelschweren…

Jugend & Natur: Nachhaltige Entfremdung?

, ,
Jugendlichen scheint die Natur offenbar zunehmend unbekannter. Zu diesem Ergebnis kommt schon im Jahre 2003 die Studie “Jugendreport Natur 03 - Nachhaltige Entfremdung”. Der Soziologe Rainer Brämer von der Universität Marburg untersuchte…