Beiträge

Süssholz gegen Coronaviren wirksam?

Gegenwärtig werden vor allem im Internet alle möglichen Heilpflanzen gegen Coronaviren empfohlen. Die Empfehlungen sind aber oft Schnellschüsse, weil man über eine Wirksamkeit von Heilpflanzen bei einer derart neuen Krankheit naturgemäss…

Phytotherapie: Zimt gegen Entzündungen?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Zimt gegen Entzündungen?

Medizin-Nobelpreis für Naturstoffe gibt Phytomedizin Auftrieb

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Medizin-Nobelpreis für Naturstoffe gibt Phytomedizin Auftrieb .

Halloween-Blödsinn

Auf „Cicero online“ stellt Alexander Kissler den Halloween-Kult als „nerviges Fest der Fantasielosigkeit“ fulminant in Frage.

Saiga-Antilope durch TCM-Heilmittel bedroht

Die Saiga-Antilope droht auszusterben, weil ihre Hörner in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als so wertvoll gelten. Mehr hier:

Wozu sind Glockenblumen gut?

,
Glockenblumen sind eine Augenweide und wichtig als Nahrungsquelle für Insekten. Lesen Sie hier mehr zu dieser schönen Wildblumen.

Süssholz zur Arzneipflanze des Jahres 2012 gewählt

Süssholzwurzel (Lakritze, Bärendreck) hilft bei Husten, Magenbeschwerden, Gastritis, Magengeschwüren.....Lesen Sie mehr zu Süssholz hier.

Heilpflanzen-Präparate können Krebstherapie gefährden

Johanniskraut, Schisandra & Co können durch Wechselwirkungen die Krebstherapie beeinträchtigen. Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

BBT: Pseudo-Qualitätssicherung im Bereich Alternativmedizin

,
Das BBT strebt nach einem anerkannten Berufsabschluss im Bereich Alternativmedizin - das jedoch auf fragwürdigen Wegen. Die OdA-AM erarbeitet für die Fachrichtungen Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurvedische Medizin, Traditionelle Europäische Medizin Berufsbilder.

Blick ins Pflanzenlexikon: Artemisia

,
...wie Wermut, Edelraute, Beifuss. Artemisinin aus dem Einjährigen Beifuss wird gegen Malaria eingesetzt. Wermut enthält Thujon.

Vietnam gegen Geschäft mit Bärengalle

, ,
Bärengalle ist ein beliebtes Heilmittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Entnahme ist eine Tierquälerei, genauso wie die haltungsbedingungen der Bären. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Medizin braucht Vielfalt - aber nicht Beliebigkeit

Die Diskussion um die Komplementärmedizin braucht mehr inhaltliche Auseinandersetzung mit konkreten Methoden und weniger leeren, populistische Schlagworte.

Schulmedizin - ein fragwürdiger Ausdruck

Den Begriff “Schulmedizin” verwenden wir heute ziemlich häufig, aber meistens ohne dass wir über seine Bedeutung genauer nachgedacht haben.

WHO: Warnung vor Homöopathie in Entwicklungsländern

Viele Menschen glauben, dass die Homöopathie eine wirksame Alternative bei der Therapie von Infektionskrankheiten wie HIV, Tuberkulose, Malaria oder der Diarrhöe ist.

TCM-Heilpflanzen: Pool für Phytotherapie-Forschung

Über 11 000 Arzneipflanzen werden in der Traditionellen Chinesischen Medizin angewendet. Auch europäische Hersteller von Phytopharmaka durchforschen den reichen chinesischen Arzneipflanzenschatz. Die 2000 bis 3000 Jahre alten Methoden der…

Komplementärmedizin: Fragwürdige PEK-Studie zur Wirksamkeit

Nun steht er also in unserer Verfassung, dieser Satz, wonach Bund und Kantone im Rahmen ihrer Zuständigkeiten für die Berücksichtigung der Komplementärmedizin sorgen müssen. Für meine eigene berufliche Tätigkeit als Dozent für Phytotherapie…

Leopardenblume mit Wirkstoff gegen Prostatakrebs?

Forscher am Universitätsklinikum Göttingen untersuchen, ob ein pflanzlicher Wirkstoff aus einem Liliengewächs beim metastasierten Prostatakrebs wirkungsvoll angewendet werden kann. Das Projekt wird von der Deutschen Krebshilfe unterstützt. Prostatakrebs…

Naturheilkunde bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

,
Mit Weihrauch, Flohsamen und Probiotika gegen die Entzündung im Darm Zahlreiche Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen sind interessiert an Verfahren aus Naturheilkunde oder Komplementärmedizin. Wie wirksam sind diese Methoden? In…

Komplementärmedizin-Abstimmung: Fragwürdige Versprechen zur Qualitätssicherung

,
Fragen an Ständerätin Simonetta Sommaruga (SP, BE), Präsidiumsmitglied des JA-Komitees. Sehr geehrte Frau Sommaruga Sie versprechen bei einer Annahme des Verfassungsartikels zur Förderung der Komplementärmedizin am 17. Mai mehr Patientensicherheit,…

Naturheilkunde - was ist das?

,
Naturheilkunde, Komplementärmedizin, Alternativmedizin - das sind Begriffe, die schwer zu fassen sind und sich zum Teil auch überschneiden. Doch wenn wir sie nicht einigermassen definieren und klären, was wir damit meinen, dann reden wir…

Abstimmung Komplementärmedizin: Beda Stadler polemisiert, hat im Kern aber nicht selten Recht

,
Beda Stadler, Immunologie-Professor an der Universität Bern, polemisiert manchmal gar heftig. In der “Südschweiz” antwortet er auf die Frage, welches Resultat er am 17. Mai erwarte, mit: “20 Prozent Nein-Stimmen”. Der Interviewer sagt…

Abstimmung Komplementärmedizin: Danke, Herr Kesseli

,
Chefredaktor Bruno Kesseli schrieb in der Schweizerischen Ärztezeitung (2006;87: 3) : “Komplementärmedizin... als Gesamtpaket zu befürworten oder zu verdammen ergibt.......etwa soviel Sinn, wie Pilze generell für geniessbar oder giftig…

Falschaussage von Simonetta Sommaruga zur Komplementärmedizin-Abstimmung

,
Ich selber habe mich - als Naturheilkundler - noch nicht entschieden, ob ich am 17. Mai Ja oder Nein stimmen soll und verfolge die Äusserungen zu diesem Thema mit grossem Interesse. Ständerätin Simonetta Sommaruga (SP, BE) hat in der Tagesschau…