Beiträge

Hopfen bei Unruhe, Angst und Schlafstörungen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Hopfen bei Unruhe, Angst und Schlafstörungen.

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse / Lehrgänge: Kursprogramm

Lernen Sie Heilpflanzen-Anwendungen kennen. Ein vielfältiges Angebot an Kräuterkursen, Kräuterwanderungen und Lehrgängen (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) finden Sie am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich,Schweiz). Zum Beispiel in den Kantonen Zürich, Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Schaffhausen, Aargau, Wallis, Graubünden,Glarus.

Hopfen bei Schlafstörungen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Hopfen bei Schlafstörungen.

Letzte Kräuterwanderungen 2016: Braunwald, Toggenburg, Thurauen

Sommer 2016: die letzten Kräuterwanderungen in Braunwald (Glarnerland) auf dem Chäserugg (Toggenburg, Kanton St. Gallen) und in den Thurauen (Kantone Schaffhausen und Zürich).

Kräuterwanderungen in der Schweiz - Programm 2016 online

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderungen in der Schweiz - Programm 2016 online.

Kräuterwanderungen in der Schweiz: Programm Sommer 2015

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderungen in der Schweiz: Programm Sommer 2015.

Kräuterwanderungen Sommer 2015: Alle Daten und Orte nun online

,
Kräuterwanderungen in den Regionen Wallis (Jeizinen), Graubünden (Rheinschlucht), Glarus (Mettmenalp), Luzern (Sörenberg), Basel (Petite Camargue), Bern (Mürren, Lenk im Simmental, Kandersteg), St. Gallen (Quinten, Chäserugg, Hemberg), Schaffhausen (Randen), Zürich (Thurauen), Schwyz (Schwantenau bei Einsiedeln).

Kräuterwanderung in Engelberg (Obwalden)

,
Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen in der faszinierenden Berglandschaft von Engelberg (Kanton Obwalden).

Kräuterwanderung Thurauen und Alter Rhein

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderung Thurauen und Alter Rhein am 26. Juli 2014.

Kräuterwanderung auf dem Gumen / Braunwald (Kanton Glarus)

,
Interessiert an einer Kräuterwanderung zum Kennenlernen von Heilpflanzen und Alpenblumen? Dann ist die Kräuterwanderung auf dem Gumen bei Braunwald (Glarnerland) eine gute Gelegenheit für ein paar erlebnisreiche Stunden mit Kräuterkunde…

Kräuterwanderung im Lötschental (Wallis)

,
Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen auf einer Kräuterwanderung im schönen Lötschental (Wallis). Infos hier-

Kräuterwanderungen in Feldis (Graubünden)

,
Das Berdorf Feldis in Graubünden liegt inmitteln von Blumenwiesen. Hier finden jährlich Kräuterwanderungen statt. Infos hier.

Kräuterwanderung auf der Rigi (Kanton Luzern)

,
Heilpflanzen, Alpenblumen und Wildkräuter kennenlernen auf der Rigi im Kanton Luzern. Infos dazu und zu weiteren Kräuterwanderungen hier.

Kräuterwanderung in Amden (Kanton St. Gallen)

,
Heilpflanzen, Alpenblumen und Wildkräuter kennenlernen auf einer Kräuterwanderung in Amden (Kanton St. Gallen, Ostschweiz). Infos dazu hier.

Kräuterwanderung Jeizinen - Leuk (Wallis)

,
Heilpflanzen, Wildkräuter und wilde Orchideen kennenlernen auf einer Kräuterwanderung in von Jeizinen nach Leuk (Wallis). Infos dazu hier.

Schaffhausen: Kräuterwanderung auf den Randen

,
Heilpflanzen, Wildkräuter und wilde Orchideen kennenlernen an einer Kräuterwanderung im Randen bei Schaffhausen. Infos dazu hier.

Basel: Kräuterwanderung in die Petite Camargue

,
Heilpflanzen, Wildkräuter & seltene wilde Orchideen kennenlernen an einer Kräuterwanderung in die Petite Camargue bei Basel. Infos hier.

Naturzentrum Thurauen eröffnet

Erfolgreiches Auenschutz-Projekt und Renaturierung an der Thurmündung. Auenschutz und Hochwasserschutz und Erholungsbedürfnisse der Menschen wurden hier unter einen Hut gebracht.