Beiträge

Studie zeigt: Wanderratten sind soziale Tiere

Wanderratten erkennen am Geruch, wenn ein Artgenosse Hunger hat, und füttern ihn. Interressantes Beispiel für Kooperation im Tierreich.

Klimaerwärmung gefährdet Hummeln

Die Klimaerwärmung ist eine grosse Gefahr für Hummeln. Wissenschaftler befürchten, dass immer mehr Hummelarten verschwinden. Mehr dazu hier.

Studienlage zur Homöopathie bei Tieren

Homöopathie bei Tieren stösst auf zunehmendes Interesse, nicht zuletzt deshalb, weil das Problem der Antibiotika-Resistenzen sich verschärft und dadurch die Suche nach Alternativen an Bedeutung gewinnt. Inzwischen gibt es auch schon viele…

Philosophische Anmerkungen zum Umgang mit Pflanzen und zur Signaturenlehre

, , ,
Das folgenden Zitat stammt vom französischen Philosophen Alain (1868 – 1951). Es spricht ein sehr interessantes und grundlegendes Phänomen in unserem Umgang mit Pflanzen an und hat damit auch Bedeutung für die Pflanzenheilkunde: „Ein…

Hausmittel bei Schnupfen und Halsschmerzen

Das Magazin „Stern“ berichtet über „natürliche Medizin“ in einem Artikel mit dem Titel: „Diese Hausmittel helfen gegen Erkältung.“ Leider kommt der Text ungenau und etwas willkürlich daher. Aber schauen wir uns eine Passage…

Internationale Fledermausnacht (Batnight 2016)

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Internationale Fledermausnacht (Batnight 2016).

Teebaumöl toxisch für Katzen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Teebaumöl toxisch für Katzen.

Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt?

Was ist dran an der Empfehlung von Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt? Lesen Sie dazu hier kritische Einschätzungen.

Ballaststoffe als Appetitzügler?

,
Acetate - ein Abbauprodukt von Ballaststoffen im Darm - sollen als natürliche Appetitzügler wirken – auch ohne Diät. Mehr dazu hier.

Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum)

,
Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum) gibt es interessante Laborexperimente. lesen Sie mehr zu diesem Thema hier.

Kräuterwanderungen als Naturerlebnis

,
Kräuterwanderungen als Naturerlebnis sind anregend für Körper, Geist und Seele. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema hier.

Tipps zur Naturverträglichkeit von Skitouren und Snowboarden

Die Naturverträglichkeit von Skitouren und Snowboarden soll gewährleistet werden. Tipps zur naturverträglichen Gestaltung finden Sie hier:

Spinnen teilweise mit vegetarischer Ernährung

Spinnen gelten allgemein als Raubtiere, doch einige ernähren sich teilweise vegetarisch. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Naturmuseum Winterthur: Ausstellung Galapágos

Die Galapagos waren zentral für die Entwicklung der Evolutionstheorie. Die Ausstellung im Naturmuseum Winterthur zeigt ihre Vielfalt.

Tödlicher Unterwasserlärm für Delfine und Wale

Wale und Delfine reagieren sehr empfindlich auf Unterwasserlärm, stellt eine Studie fest. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Homöopathie im Stall

Homöopathie als Methode der Komplementärmedizin wird auch in der Landwirtschaft eingesetzt. Was bringen die Globuli? Mehr dazu hier.

Placebo wirksam gegen Ekel und Angst

Die Untersuchung zeigt, dass Placebo gegen Ekel und Angst wirksam sind. Das zeigt interessante Therapiemöglichkeiten auf. Mehr dazu hier.

Naturkunde: Weidenkätzchen von der Salweide

Weidenkätzchen und Blätter der Salweide sind wichtige Nahrungsquellen für viele Schmetterlinge und Wildbienen. Mehr dazu hier.

Schlaue Hummeln lernen von Artgenossen

Hummeln können von ihren Artgenossen lernen, wo es ergiebige Blüten hat, berichten Wissenschaftler. Mehr dazu hier.

Renaturierung der Moore dient auch dem Klimaschutz

Die Renaturierung der Moore dient nicht nur dem Schutz von Pflanzen und Tieren, sondern auch dem Klimaschutz. Mehr dazu hier:

Pestizide bedrohen Amphibien

Auch für Amphibien wurde eine tödliche Gefahr durch Pestizide (Pflanzenschutzmittel) laut Fachleuten bisher unterschätzt. Mehr dazu hier.

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Kursprogramm 2013 Frühling / Sommer

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Kursprogramm 2013 Frühling / Sommer.

EU untersagt grausames "Finning" von Haien

"Finning" bedeutet, dass lebenden Haifischen die Flossen abgeschnitten und die Tiere zurück ins Meer geworfen werden. Das Verbot der EU ist wichtig.

Pestizide schaden Hummeln

Pestizide schaden Hummeln. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Infoportal

Leinsamen

LEINSAMEN Leinsamen schroten – oder ungeschrotet einnehmen?  T-online befasst sich in einem Artikel mit Leinsamen als Heilpflanze und kommt dabei auch auf die Frage zu sprechen, ob die Körner ungeschrotet oder geschrotet einzunehmen…