Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“ vermittle.Bei den Hauterkrankungenist es nicht nur wichtig, welche Heilpflanzen zur…

Heilpflanzen: Beinwell vorsichtshalber nicht einnehmen

Beinwell (Symphytum officinale) enthält giftige Pyrrolizidinalkaloide und sollte deshalb nicht eingenommen werden. Mehr dazu finden Sie hier.

Heilpflanzen statt Schmerztabletten

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen statt Schmerztabletten.

Studie: Beinwell-Salbe in der Therapie akuter Rückenschmerzen

Pflanzenheilkunde / Phytotherapie: Beinwell auch gegen Verstauchung, Prellung, Bluterguss, Gelenkentzündung. Eine neue Studie zeigt eine gute Wirkung einer Beinwell-Salbe (Kytta-Salbe) bei Rückenschmerzen.

Rheumasalben / Sportlersalben im Test

,
Oeko-Test untersucht Beinwellsalbe, NSAR-Salben wie Diclofenac & Co. Beinwell wird dabei positiv beurteilt. Beinwellwurzel zählt zu den wichtigen Heilpflanzen der Phytotherapie. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Prellung und Hämatom mit Heilpflanzen behandeln

Prellungen, Verstauchungen, Blutergüsse mit Heilpflanzen behandeln - Arnika, Beinwell, Johanniskraut, Pfefferminzöl etc. - Phytotherapie ist bewährt bei stumpfen Verletzungen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.