Beiträge

Sport gegen Depression - ein natürliches Antidepressivum

Dreimal pro Woche eine Dreiviertelstunde Sport hilft über die übliche Behandlung hinaus gegen eine Depression. Zu diesem Schluss kommt eine Metaanalyse der Universität Thessalien. Ist Sport tatsächlich ein natürliches Antidepressivum?Bewegung…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie in der Gynäkologie

Hier finden Sie die wichtigsten Stichworte, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung zum Thema „Phytotherapie in der Gynäkologie“ vermittle.Wir befassen uns vor allem mit Heilpflanzen-Anwendungen in folgenden…

Vaginalcreme mit Fenchel gegen Scheidentrockenheit

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Vaginalcreme mit Fenchel gegen Scheidentrockenheit.

Hormonersatztherapie steigert Risiko auf Eierstockkrebs

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Hormonersatztherapie steigert Risiko auf Eierstockkrebs.

Phytoöstrogene: Hopfen bei Hitzewallungen in den Wechseljahren

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytoöstrogene: Hopfen bei Hitzewallungen in den Wechseljahren.

Johanniskraut zur Arzneipflanze des Jahres 2015 gewählt

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Johanniskraut zur Arzneipflanze des Jahres 2015 gewählt.

Naturheilkunde in der Onkologie

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Naturheilkunde in der Onkologie.

Heilpflanzen in den Wechseljahren

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen in den Wechseljahren.

Mit Salbei gegen übermässiges Schwitzen

Die Boulevard-Zeitung "Krone" empfiehlt Salbei gegen übermässigem Schwitzen - bringt aber einiges durcheinander. Lesen Sie mehr dazu hier.

Studie testet Salbei-Extrakt zum Abstillen

Salbei wird zum Abstillen empfohlen. Nun hat eine Studie die Wirksamkeit überprüft. Die Ergebnisse dieser Untersuchung finden Sie hier.

Phytotherapie in der Gynäkologie

Ein schönes Zitat zur Phytotherapie in der Gynäkologie - und ein Kommentar dazu von mir, können Sie hier lesen.

Fundstück: Salbei gegen übermässiges Schwitzen

Wie genau wirkt Salbei gegen übermässiges Schwitzen? Hier finden sie dazu interessante Informationen aus einem Test.

Heilkräuter & Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Welche Typen des Prämenstruellen Syndroms (PMS) gibt es und welche Heilkräuter können die Beschwerden lindern? Mehr dazu finden Sie hier.

Sport gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren

issenschaftler empfehlen Sport gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Soja reduziert Hitzewallungen in den Wechseljahren

Wissenschaftler werteten 19 Studien aus, die bisher zur Auswirkung von Soja auf die Wechseljahre durchgeführt wurden. Hier die Ergebnisse:

Zügig Gehen reduziert Darmkrebsrisiko

Tägliches velofahren oder schnelles Gehen reduzieren das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Das schreibt die Deutsche Krebshilfe. Mehr hier.

Heilpflanzen bei Wallungen im Klimakterium

Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa) ist in der Phytotherapie die wichtigste Heilpflanze gegen Wallungen im Klimakterium. Mehr dazu hier.

Hopfen & Phytoöstrogene

Die Phytoöstrogene im Hopfen entfalten wohl keine relevanten erwünschten oder unerwünschten Wirkungen. Hopfen eignet sich daher nicht gegen Wallungen in den Wechseljahren.

Kräutertees aus dem Garten

Heilkräuter wie Thymian, Salbei, Spitzwegerich, Malvenblüten, Pfefferminze, Brennnessel, Schafgarbe, Kamille eignen sich sehr gut als Kräutertee aus dem Garten.

Menopause - kein Herzkreislaufrisiko

Die inzwischen weitgehend verlassene Hormonersatztherapie basierte auf der Annahme, dass die Menopause das Herzkreislaufrisiko von Frauen steigert. Dies wird jetzt von einer Studie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2011; 343: d5170) bezweifelt.Die…

Mönchspfeffer bei Prämenstruellem Syndrom (PMS)

Mönchspfeffer (Keuschlamm, Vitex agnus-castus) ist in der Phytotherapie die wichtigste Heilpflanze bei Prämenstruellem Syndrom (PMS). Mönchspfeffer kann bei PMS Depressionen, Reizbarkeit, Ödeme, Brustspannen und Kopfscherzen lindern. Mönchspfeffer macht auch Sinn bei unerfülltem Kinderwunsch, wenn eine Hyperprolactinämie bzw. Gelbkörperschwäche (Corpus-luteum-Insuffizienz) zu Grunde liegt.

Heilpflanzen für die Wechseljahre

Traubensilberkerze besser belegt als Soja und Rotklee, doch Langzeitstudien zur Sicherheit fehlen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytoöstrogene aus Soja - Helfer bei Lungenkrebs?

Phytoöstrogene (Daidzein, Genistein u.a.) zeigen günstige Wirkung im Zellversuch. Was sind Isoflavone / Isoflavonoide? Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Über Pflanzenheilkunde und die Hormone der Frau.....

Mönchspfeffer und Yamswurzel als Heilpflanzen für Zyklusstörungen und Wechseljahrbeschwerden. Mönchspfeffer ist in der Phytotherapie eine bedeutende Heilpflanze bei PMS und im Frühklimakterium. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Zur "Karriere" der Phytoöstrogene

Phytoöstrogene wie Isovlavone aus Soja und Rotklee werden intensiv erforscht. Ebenso die Lignane aus Leinsamen. Diskutiert wird ihre Anwendung bei Wechseljahresbeschwerden. Bei Soja wird untersucht, ob hoher Soja-Konsum eine gewisse Schutzwirkung gegen Brustkrebs haben könnte, wobei eine solche Wirkung aber bisher nicht belegt ist. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Soja: Keine Wirkung gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren

,
Soja wirke nicht gegen Hitzewallungen und eigne sich auch nicht zur Prävention von Brustkrebs, erklärt die Toxikologin Helga Stopper von der Universität Würzburg. Bei den Heilpflanzen wird in der Phytotherapie die Traubensilberkerze gegen Hitzewallungen empfohlen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Traubensilberkerze & Wechseljahrsbeschwerden

Traubensilberkerze zählt zu den wichtigsten Heilpflanzen der Phytotherapie für den Bereich "Gynäkologie". Die Wirkung gegen Hitzewallungen kommt offenbar via Zentralnervensystem (Hypothalamus) zustande. Und nicht, wie früher vermutet, via Phytoöstrogen-Wirkung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Tamiflu - nicht wirksamer als Placebo?

, , ,
Eine Übersichtsstudie der Cochrane Collaboration kommt zum Ergebnis, dass Tamiflu nicht besser gegen Grippe-Komplikationen wie Lungenentzündung schützt als Placebo. Tom Jefferson, der Leiter dieser Studie, kritisiert Roche wegen Zurückhaltens von Forschungsdaten zu Tamiflu. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Mönchspfeffer bei unerfülltem Kinderwunsch

Mönchspfeffer wird empfohlen bei unerfülltem Kinderwunsch. Für die Phytotherapie ist Mönchspfeffer eine der wichtigsten Heilpflanzen im Bereich Gynäkologie. Mönchspfeffer ist jedenfalls plausibler als die fragwürdige Progaganda für Storchenschnabel gegen Kinderlosigkeit, wie sie in einer esoterischen Pflanzenheilkunde grassiert. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Traubensilberkerze gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Traubensilberkerzen-Extrakte gewinnen zunehmend an Bedeutung als Alternative zu Hormonersatztherapien. In der Phytotherapie ist die Traubensilberkerze das wichtigste Mittel bei Hitzewallungen / Schweissausbrüchen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Infoportal

Soja

SojaWeniger Arteriosklerose durch Sojaproteine Sojaproteine senken das Fortschreiten der Arteriosklerose bei postmenopausalen Frauen. Besonders bei den Frauen, die innerhalb von kurzer Zeit nach ihrer Menopause das Sojaprotein konsumierten,…

Hopfen

HOPFENHopfen bei Unruhe, Angst und Schlafstörungen Die Deutsche Apotheker Zeitung hat ein Pflanzenporträt veröffentlicht über den Hopfen (Humulus lupulus) in der Phytotherapie. Darin kommen auch die Wirkstoffe zu Sprache:„Hopfen…

Fenchel

FENCHELKinderheilkunde: Fencheltee bei “Dreimonatskoliken” In der Zeitschrift der österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie (Nr. 5 / 2017) berichtet Univ.-Doz. DDr. Ulrike Kastner über die Behandlung von Magen-Darmbeschwerden…

Phytotherapie in der Gynäkologie

PHYTOTHERAPIE IN DER GYNÄKOLOGIEInhaltsverzeichnis: Phytotherapie in der Gynäkologie Hier finden Sie die wichtigsten Stichworte, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung zum Thema „Phytotherapie…