Beiträge

Weidenrinde kann Kopfschmerzen reduzieren

Schon der griechische Arzt Hippokrates setzte auf die Kraft der Weidenrinde bei Schmerzen aller Art – und das nicht grundlos. Mehr dazu hier.

Weidenrinde & Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin)

Weidenrinde und Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin) zeigen gleiche und auch unterschiedliche Wirkungen. Wie sieht das genau aus? Mehr hier.

Phytotherapie: Teufelskralle bei Rheuma

Teufelskralle gehört in der Phytotherapie zu den wichtigen Heilpflanzen im Bereich Rheuma & Arthrose.

Verflixt & Verflochten - Von Weiden & Korbflechtern

Eine Ausstellung über Weiden und ihre Bedeutung - Weidenrinde ist wichtig als Schmerzmittel in der Phytotherapie zum Beispiel bei Arthrose.

Infoportal

Phytotherapie bei Rheuma

PHYTOTHERAPIE BEI RHEUMA Beinwell (Wallwurz) bei Kniegelenksarthrose Die Zeitschrift für Phytotherapie (Nr.1/2018) publizierte einen Bericht zum Stand des Wissens über Beinwell (Wallwurz, Symphytum officinale). Zur klinischen Wirksamkeit…