Beiträge

Flavonoide zur Vorbeugung gegen Diabetes?

Bestimmte Nahrungsmittel können das Diabetesrisiko reduzieren. Dazu zählen Tee, Schokolade und Beerenobst – alles Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Flavonoiden. Die gesunden Pflanzenstoffe sollen demnach den Blutzuckerspiegel und das…

Andorn (Marrubium vulgare) zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gekürt

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Andorn (Marrubium vulgare) zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gekürt.

Woraus besteht Opium und was ist Opiumtinktur?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Woraus besteht Opium und was ist Opiumtinktur?

Was sind Phytopharmaka?

Was sind Phytopharmaka? Wie unterscheiden sie sich von anderen Arzneimitteln und von Homöopathika? Informationen dazu hier.

Lust auf eine Frühlingsexkursion in Quinten am Walensee?

In Quinten am Walensee ist das Klima so mild, dass es "Riviera der Ostschweiz" genannt wird. Informationen zu unserer Frühlingsexkursion hier.

Phänologie - Naturbeobachtung im Jahreslauf

Die Phänologie teilt das Jahr nicht nach den kalendarischen 4 Jahreszeiten ein, sondern nach Phänomenen in der Pflanzenwelt. Mehr dazu hier.

Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe

Hier finden Sie eine Aufstellung der wichtigsten Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten der Gerbstoffe aus Heilpflanzen.

Kräuter und ihre Wirkung: Stockrose

Stockrose (Alcea rosea) wird selten verwendet als Heilpflanze, ist aber geeignet bei Husten sowie Rachen- und Halsentzündungen. Mehr hier.

Ätherische Öle gegen Hefepilze (Candida albicans)

Laboruntersuchungen zeigen, welche ätherischen Öle am wirksamsten sind gegen Hefepilze (Candida albicans). Mehr zum Thema finden Sie hier.

Aromatherapie / Phytotherapie: Rosenöl

,
Welche Wirkung hat Rosenöl? Rosenöl wird in Aromatherapie und Phytotherapie eingesetzt. Rosenöl wird zum Beispiel angebaut in Bulgarien. Rosenöl ist ausgesprochen teuer.

Sind Goldmelisse und Zitronenmelisse botanisch verwandt?

Zitronenmelisse und Goldmelisse sind beliebte Heilpflanzen, aber nicht näher verwandt. Die Phytotherapie setzt vor allem auf Zitronenmelisse und auf Melissenöl. Goldmelisse ist jedoch als Genusstee sehr beliebt, vor allem auch für Kinder.

Auch Wein fördert "Bierbauch"

Für den "Bierbauch" ist wohl eher das Essverhalten verantwortlich. Auch Wein trägt dazu bei. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Gewürzcocktail hemmt Entzündungen

,
Anti-Aging-Kongress thematisiert Heilpflanzen und Gewürze als antientzündliche Mittel. Beispielsweise: Piment (Nelkenpfeffer), Petersilie, Lorbeerblatt, Schwarzer Pfeffer, Lakritze (Süssholz), Muskatnuss, Oregano, Granatapfel, Safran, Paprika, Stevia-Tee, Thymian, Salbei. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Verdauungsschnaps unwirksam

,
Ein Verdauungsschnaps verlangsamt die Mangenentleerung, doch höhere Alkoholdosen scheinen den Appetit zu dämpfen. Anstelle von Schwarztee begleitend zu Fondue wäre aus Sicht der Phytotherapie Pfefferminztee vorzuziehen. Pfefferminze gehört zu den gallenflussfördernden Heilpflanzen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pflanzenheilkunde: Kräutertees auch heute noch aktuell

Kräutertees sind eine traditionelle Anwendungsform der Pflanzenheilkunde. In der modernen Phytotherapie werden Kräutertees zu Unrecht vernachlässigt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Komplementärmedizin im "Club" auf SF DRS - Populismus und einseitige Suggestivfragen

,
Komplementärmedizin & Politik. Diskussion um Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Phytotherapie, Neuraltherapie und Anthroposophische Medizin. Welche Methoden der Komplementärmedizin sollen in die Grundversicherung aufgenommen werden? Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Polyphenole für Herz & Kreislauf - schwache Datenlage

Polyphenole und ihre kreislaufprotektive Wirkung werden intensiv erforscht. Sie sind für die Phytotherapie wichtige Wirkstoffe in Heilpflanzen wie Weissdorn, Mariendistel, Buchweizenkraut, Ginkgo. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Zur Geschichte der Heilpflanzen: Fenchel

Zur Geschichte der Heilpflanzen: Fenchel. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Grüntee fördert gesundes Zahnfleisch

Grüntee fördert gesundes Zahnfleisch. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Hibiskus / Karkade gegen erhöhtes Cholesterin?

Hibiscus / Karkade gegen erhöhtes Cholesterin. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.