Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Verdauungstrakt

Krankheiten und Beschwerden des Verdauungstraktes sind ein wichtiger Bereich der Phytotherapie. Hier finden Sie die wichtigsten Stichworte, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung zu diesem Thema vermittle.Wir befassen…

Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden.

Was ist Myrrhentinktur?

Was ist Myrrhentinktur? Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Magen-Darm-Krämpfen

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen-Anwendungen bei Magen-Darm-Krämpfen.

Phytotherapie bei Gallenkolik?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie bei Gallenkolik?

Kräuter und ihre Wirkung: Wermut

Phytotherapie: Wermutkraut gegen Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden.

Blick ins Pflanzenlexikon: Artemisia

,
Die Gattung Artemisia umfasst bedeutende Heilpflanzen wie Wermut, Edelraute, Beifuss. Der Wirkstoff Artemisinin aus dem Einjährigen Beifuss wird gegen Malaria eingesetzt. Wermut enthält Thujon und ist Bestandteil des Absinth-Schnapses.

Phytotherapie lindert Nebenwirkungen bei Chemotherapie & Bestrahlung

Heilpflanzen-Anwendungen bei Nebenwirkungen von Chemotherapie & Bestrahlung, zum Beispiel Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Mundschleimhautentzündung, Müdigkeit. Eine günstige Wirkung zeigen zum Beispiel Kamille, Salbei, Flohsamen, Tormentill ( Blutwurz), Ratanhia, Schwarztee, Ingwer, Pfefferminztee, Ginseng, Taiga.

Heilkräuter halten die Verdauung in Schwung.....

Phytotherapie bei Verdauungsbeschwerden - zahlreiche Heilpflanzen mit langer Tradition wie Artischocke, Mariendistel, Kümmel, Anis, Fenchel, Wermutkraut, Enzian, Pfefferminz, Kardamom, Ingwer, Muskat, Rosmarin. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Absinth - was ist das genau?

,
Über Wermut, Absinth, Thujon, die "grüne Fee" & Co. Bedeutung für die Phytotherapie: Wie gehen wir um mit thujonhaltigen Heilpflanzen, vor allem mit Salbei und Wermut? Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie in der Gastroenterologie

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie in der Gastroenterologie.