Beiträge

Heilpflanzen-Anwendungen bei Wunden

Betulin aus Birkenkork und Honig als Wundheilmittel: Informationen zu Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Gundelrebe in der Wildkräuterküche

,
Gundelrebe (= Gundermann, Glechoma hederacea) wird gern verwendet in der Wildkräuterküche. Früher wurde die Pflanze auch Soldatenpetersilie genannt.Hier dazu ein paar Anwendungsbeispiele:„Für die Wildkräuterküche sucht man die…

Was ist Gelée royale?

Gelée royale ist der Futtersaft, mit dem Honigbienen ihre Königinnen aufziehen.Mit diesem auch Weiselfuttersaft genannten Gemisch aus den Sekreten der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse der Arbeiterinnen werden…

Betulin zur Wundbehandlung

Betulin ist ein Extrakt aus der weißen Birkenrinde. Er ist bereits seit dem 18. Jahrhundert bekannt und chemisch definiert. Der deutsch-russische Chemiker Johann Tobias Lowitz hat Betulin als erster Wissenschaftler untersucht und beschrieben.Inzwischen…

Teebaumöl – ein Alleskönner?

„Teebaumöl ist ein wahrer Alleskönner“, titelt heute.at und fährt fort: „In Medizin und Kosmetik ist Teebaumöl ein vielseitiges Wundermittel“.Nur schon diese überzogene Ausdruckweise sollte meines Erachtens eine gesunde Skepis…

Sind Edelkastanie und Rosskastanie verwandt?

Nein, Edelkastanie und Rosskastanie sind nicht verwandt und zeigen grosse Unterschiede. Hier dazu etwas mehr: Edelkastanie (= Esskastanie, = Marroni; Castanea sativa) Die Edelkastanie gehört zur Familie der Buchengewächse und gedeiht bei…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“ vermittle.Bei den Hauterkrankungenist es nicht nur wichtig, welche Heilpflanzen zur…

Phytotherapie-Ausbildung: 37. Lehrgang startet am 20. / 21. Dezember

Soeben wurden die Daten publiziert für die nächste Phytotherapie-Ausbildung in Winterthur, die am 20./21. Dezember 2018 startet.Der Lehrgang umfasst 15 mal 2 Tage verteilt auf den Zeitraum bis Juni 2020.Angesprochen werden für diese…

Aloe vera als Wundheilmittel

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Aloe vera als Wundheilmittel.

Honig lässt Wunden rascher heilen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Honig lässt Wunden rascher heilen.

Zum Beinwell-Wirkstoff Allantoin und seiner Wirkung

Allantoin als Inhaltsstoff von Beinwell fördert die Wundheilung. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Heilpflanzen: Beinwell vorsichtshalber nicht einnehmen

Beinwell (Symphytum officinale) enthält giftige Pyrrolizidinalkaloide und sollte deshalb nicht eingenommen werden. Mehr dazu finden Sie hier.

Honig lindert Erkältungen bei Kleinkindern

In Studien bewirkt Honig die Linderung von Husten bei Kleinkindern. Mehr zu diesem interessante Ergebnis finden Sie hier.

Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe.

Weiterbildung für Spitex & Pflegeheim: Wundbehandlung mit Heilpflanzen

Weiterbildungsangebot für Spitex & Pflegeheim: Wundbehandlung mit Heilpflanzen. Heilpflanzen wie Ringelblume, Arnika, Chäslichrut, Beinwell, Hamamelis, Aloe, Kamille, Stiefmütterchen, Cardiospermum, Mahonia, Eichenrinde, Schwarztee, Nachtkerzenöl, Borretschöl, Teebaumöl, Lavendelöl. Weiterbildung für Pflegepersonen.

Interessantes zu Hopfen und Hopfenzapfen (Lupuli strobulus)

Phytotherapie: Hopfen wirkt als Einschlafhilfe, häufig kombiniert mit Baldrian. Beruhigende Wirkung haben auch Orangenblüten, Melisse, Passiflora, In Teezubereitungen kommt oft noch Johanniskraut dazu.

Photosensibilisierung durch Johannisöl?

Für Johannisöl ist eine Photosensibilisierung unwahrscheinlich und bei Johanniskraut-Extrakt (innerlich) wird das Risiko überschätzt. Verantwortlich für die Photosensibilisierung durch Johanniskraut ist der Inhaltsstoff Hypericin.

Ringelblumensalbe / Ringelblumentinktur zur Wundheilung

Phytotherapie: Ringelblume wird als Ringelblumensalbe oder Ringelblumentinktur zur Wundheilung eingesetzt. Ringelblume zählt zu den wichtigen Heilpflanzen für die Behandlung von Wunden und Verletzungen.

Madentherapie zur Wundbehandlung

Fliegenmaden zeigen interessante Wirkung in der Wundbehandlung. Die Madentherapie wird zunehmend in Kliniken angewandt und in Studien erforscht.

Naturheilmittel: Wundbehandlung mit Manuka-Honig

Ein Krankenhausarzt berichtet in der DAZ über gute Erfahrungen mit Manuka-Honig zur Wundbehandlung. Es gibt ein zugelassenes Präparat auf der Basis von Manuka-Honig: medihoney

Was ist Hamameliswasser?

Hamameliswasser ist ein Wasserdampfdestillat aus Hamamelis virginiana (Zaubernuss, Hamamelis). Hamameliswasser kann zur Wundbehandlung und in der Kosmetik angewendet werden.

Was ist Jojobaöl?

,
Jojobaöl ist kein fettes Öl, sondern ein Wachs, dessen günstige Eigenschaften in der Kosmetik genutzt werden.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Hautkrankheiten

Phytotherapie: Heilpflanzen wie Ballonrebe, Hamamelis, Ringelblume, Kamillenblüte etc. bei Hautproblemen. Pfefferminzöl gegen Juckreiz.

Ätherische Öle gegen Bakterien

Teebaumöl, Thymianöl, Eukalyptusöl - wirksame ätherische Öle mit antibakterieller Wirkung, beispielsweise gegen MRSA. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Wundsalbe selber herstellen

Phytotherapie: Johanniskraut, Ringelblume, Beinwell als Heilpflanzen in Wundsalben. Bienenwachs und Olivenöl sind gute Grundlagen für selbsthergestellte Wundsalben. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Aloe vera verbessert Wundheilung nach Hämorrhoidenoperation

Phytotherapie: Aloe vera ist kein Wundermittel, zählt jedoch wohl zurecht zu den Heilpflanzen mit wundheilender Wirkung. Eine Aloe-vera-Creme wurde nach Hämorrhoidenoperation getestet und scheint sich bewährt zu haben. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Hamamelis-Präparate - unterschiedliche Zusammensetzung, unterschiedliche Wirkung

Hamamelis gehört zu den bedeutenden Heilpflanzen im Bereich Wundbehandlung & Dermatologie (z. Bsp. bei Neurodermitis). Gerbstoffreie Hamamelisdestillate und gerbstoffhaltige Hamamelis-Präparate wie Hamamelistee oder Hamamelistinktur unterscheiden sich in ihrer Wirkung.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen-Buchtipp: Phytotherapie bei Hauterkrankungen

Heilpflanzen-Buchtipp: Phytotherapie bei Hauterkrankungen Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.