Beiträge

Saiga-Antilope durch TCM-Heilmittel bedroht

Die Saiga-Antilope droht auszusterben, weil ihre Hörner in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als so wertvoll gelten. Mehr hier:

Was sind Heublumen?

,
Sie werden eingesetzt als Wärmetherapie bei Muskelverspannungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Menstruationskrämpfen. Mehr hier.

Blick ins Pflanzenlexikon: Schachtelhalm

,
Informationen zur interessante Geschichte des Schachtelhalms und zu den verschiedenen Schachtelhalm-Arten in unserer Natur.

Ist Spargel eine Heilpflanze?

Zur Frage, ob Spargel eine Heilpflanze ist, hat die Zeitschrift für Phytotherapie einen informativen Text publiziert. Das Wichtigste hier.

Zur Wirkung von Korianderöl

Korianderöl gilt als mildes, gut verträgliches Mittel zur Anregung der Verdauung und gegen Bakterien und Hautpilze. Mehr dazu hier.

Weihrauch bei chronischen Darmerkrankungen

Widersprüchliche Ergebnisse der Weihrauch-Forschung zu Colitis ulcerosa und Morbus Crohn (chronische Darmerkrankungen). Mehr dazu hier.

Artischocke und Gelbwurzel zur Lipidsenkung

Neben Artischockenblätter und Gelbwurzel kennt die Phytotherapie weitere Lipidsenker bzw. Cholesterinsenker.Mehr zu diesem Thema hier.

Marathonvorbereitung: Alkoholfreies Bier vermindert Infekte

,
Akloholfreies Bier schützt Marathonläufer vor Erkältungen. Getestet wurde Erdinger Weissbier. Verantwortlich gemacht für diese Wirkungen werden die Polyphenole. Polyphenole hat es allerdings auch in Heidelbeeren, Grüntee, Zwiebel, Schwarzen Johannisbeeren, Äpfeln, Rotwein, Holunderbeeren / Holunderbeersaft.

Phytopharmaka: Wechselwirkungen bei Operationen

Heilpflanzen-Präparate können Wechselwirkungen mit Medikamenten zeigen - Beispielsweise Johanniskraut mit Warfarin und Immunsuppressiva.

Phytotherapie: Schlafstörungen bei Kindern

Welche Heilpflanzen bietet Phytotherapie genau zur Behandlung von Schlafstörungen bei Kindern? Lesen Sie hier dazu mehr:.

Phytotherapie - eine moderne Therapiemethode mit Geschichte

Die Phytotherapie ist eine der wenigen Therapien mit Geschichte: Diese Tradition ist ein Hausschatz, mit wissenschaftlichen Daten, ist dies ein doppelter Vorteil.

Fazit zur Phytotherapie

Einige Phytopharmaka haben es in Leitlinien geschafft - z. B. Johanniskraut bei Depressionen, Cineol bei Sinusitis, Cranberry bei Zystitis. Es gibt grosse Qualitätsunterschiede bei Heilpflanzen-Präparaten und anderen Naturheilmitteln.

Grosse Qualitätsunterschiede bei Heilpflanzen-Präparaten

Heilpflanzen-Präparate unterscheiden sich stark in den Herstellungsweisen und in der Zusammensetzung. Das hat grosse Qualitätsunterschiede zur Folge.