Weiterbildung “Phytotherapie in der Pflege” für Pflegeinstitutionen / Pflegeteams

Wir bieten massgeschneiderte

Weiterbildungen für Spitex-Organisationen, Palliative Care, Pflegeheime, Psychiatrische Kliniken und Spital.

Zum Beispiel:

– Heilpflanzen-Anwendungen zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungskrankheiten

– Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden

– Heilpflanzen-Anwendungen bei Verdaungsstörungen
(Verstopfung, Durchfall, Völlegefühl, Appetitlosigkeit….)

– Heilpflanzen-Anwendungen begleitend zur Tumortherapie
(Linderung von Beschwerden wie Müdigkeit, Übelkeit, Mundschleimhautentzündung ect.)

– Heilpflanzen-Anwendungen für Psyche & Nervensystem
(Depression, Angst, Schlafstörungen, Schmerz)

Komplementärmedizin & Naturheilkunde stossen bei Patientinnen und Patienten auf zunehmendes Interesse und solche Angebote werden geschätzt.

Allerdings sind längst nicht alle Methoden kompatibel mit mediznischem Denken und Handeln.

Phytotherapie, wie wir sie vertreten und vermitteln, gewährleistet diese Kompatibilität und eignet sich daher ausgezeichnet als Brücke zwischen Medizin und Naturheilkunde.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind.

Interessengemeinschaft Phytotherapie & Pflege (IGPP), www.ig-pp.ch

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.