Wochenend-Exkursion mit Bergwandern in Graubünden

Kaum bekannt: Die Wiesen und Weiden im Valsertal sind einzigartig in ihrer Blumenvielfalt. Eine optimale Gegend für Wanderungen zum Entdecken der Heilkräuter und Alpenblumen.

Das Valsertal – ein Heilkräuter-Paradies

Sonnentau (Drosera rotundifolia) – die winzig kleine, jedoch wunderschöne, insektenfressende Heilpflanze – im Valsertal ist sie zu anzutreffen.
Isländisch Moos (Cetraria islandica) – im Norden eine bedeutende Nahrungsquelle der Rentiere – wächst auch in den Alpen. Wir entdecken diese Bodenfechte in Vals knapp oberhalb der Baumgrenze.
Sonnentau und Isländisch Moos sind beides bewährte Hustenpfanzen.
Auf den Blumenwiesen des Valsertales finden wir aber noch viele weitere Heilkräuter wie Arnika (Arnica montana), Augentrost (Euphrasia montana), Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi) oder Thymian (Thymus serphyllum).
Lassen sie sich Wirkungen, Erkennungsmerkmale, Lebensweise und geschichtliche Bedeutung der Heilkräuter und Alpenblumen erklären.

Orchideen noch und noch…

Im Valsertal wachsen jedoch auch zahlreiche botanische Kostbarkeiten, beispielsweise viele Orchideenarten oder Haller‘s Teufelskralle (Phyteuma halleri), die mit ihren schwarz-violetten Blüten die Wiesen verzaubert. Und mit etwas Glück lassen sich Steinadler im Flug beobachten, die hier zuhause sind.
Neben all den eindrücklichen Naturerlebnissen kommen aber auch kulturelle Aspekte nicht zu kurz: Im Peiltal besuchen wir den grossen Schalenstein (Menhir), vermutlich eine prähistorische Kultstätte. Nach den Wanderungen lockt die architektonisch spezielle Felsentherme zu einem Badegang. Und die Gasthäuser verwöhnen uns mit den berühmten Spezialitäten aus Graubünden – beispielsweise Capuns oder Pizockel.
Auf www.phytotherapie-seminare.ch  finden Sie im Kurskalender weitere Informationen zu den Heilkräuter- und Alpenblumenkursen im Valsertal und in der Bildergalerie Fotos von Landschaften und Pflanzenwelt dieser ganz besonderen Gegend.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch