handbuch_der_arzneipflanzenVerlagsbeschreibung

“Handbuch der Arzneipflanzen” ist ein umfassender, wissenschaftlicher Führer zu den bekanntesten und wichtigsten Arzneipflanzen, einschließlichder Arten von kommerziellem oder historischem Interesse.
Das Buch soll dieses schnell expandierende Feld thematisieren und umfasst:
Beschreibungen von über 320 Arzneipflanzen und nahe verwandten Arten.Jede Kurzmonographie liefert eine Zusammenfassung mit folgender Information: Pflanzenbeschreibung, geografische Herkunft, Indikation,historische und heutige Anwendungen, Wirkstoffe und pharmakologischeWirkung.

Über 800 ausgezeichnete Farbfotografien, die beider Bestimmung derPflanze und verwandten oder ähnlichen Arten helfen.
Einführungskapitel zu verschiedenen Medizinsystemen der Welt, generellen Konzepten, häufigen Gesundheitsstörungen, ihrer Behandlung mit modernen Phytotherapeutika und traditionellen Mitteln, ferner zur Erforschung von Wirkstoffen und ihren pharmakologischen Effekten.
Eine Kurzübersicht der etwa 900 wichtigsten und bekanntesten Arzneipflanzen der Welt; alphabetisch nach wissenschaftlichen Namen geordnet, mit Trivialnamen, Familie, geografischer Herkunft, Indikation und verwendeten Pflanzenteilen. Ein Glossar medizinischer und verwandter Begriffe rundet den Führer ab.
Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop

Kommentar:

Handbuch der Arzneipflanzen

Dieses Buch enthält Monografien (Einzelbeschreibungen) von über 300 arzneilich verwendeten Heilpflanzen. Merkmale, Herkunft, verwendete Teile, Indikation, Anwendung, Zubereitung und Dosierung, Wirkstoffe, Pharmakologie. Diese Angaben sind zuverlässig.

Für ein vertieftes Verständnis der ganzen Phytotherapie braucht es allerdings noch einen Zugang von den Organsystemen her, also zum Beispiel Phytotherapie im Bereich Verdauungstrakt, der Haut, der Atemwege…..(siehe dazu beispielsweise bei Schilcher / Kammerer, Leitfaden Phytotherapie). Das „Handbuch der Arzneipflanzen“ enthält nur einen sehr knappen Organsystemteil.

Es ist aber mit guten Heilpflanzen-Fotos illustriert. Die Monografien werden ergänzt durch eine informative Übersicht zu pflanzlichen Therapieansätzen in verschiedenen Kulturkreisen. Weitere Beiträge erklären die wichtigsten Wirkstoffgruppen und die Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit pflanzlicher Arzneimittel. Ein nützliches Glossar erläutert die wichtigsten Fachwörter, so dass auch Laien von diesem Buch profitieren dürften.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe

Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse

Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop