Interessieren Sie sich für Kräuterwanderungen zum Kennenlernen von Heilpflanzen und Wildblumen? Dann ist die Kräuterwanderung in die Thurauen und zum Alten Rhein am 26. Juli 2014 eine gute Gelegenheit für ein paar erlebnisreiche Stunden mit Kräuterkunde in der Natur.

Die Thurauen sind ein faszinierendes Renaturierungsprojekt am Zusammenfluss von Rhein und Thur. Wir starten in Flaach und wandern über Kulturland entlang von Spargelfeldern in die Thurauen und anschliessend nach Ellikon am Rhein. Nach einem Zwischenstopp im Gasthaus bringt uns die Fähre über  den Rhein ans deutsche Ufer. Dem Alten Rhein entlang gelangen wir nach Rüdlingen und über die Brücke zurück nach Flaach.

Sie erleben an dieser Kräuterwanderung nicht nur eine eindrückliche Naturlandschaft. Sie lernen auch viele Heilpflanzen und Wildblumen kennen. Bei den Heilpflanzen hören Sie Interessantes zu ihren Wirkungen und Erkennungsmerkmalen.

Die detaillierten Informationen zu dieser Kräuterwanderung finden Sie in der Rubrik “Kurse“.

Weitere Kräuterwanderungen im Sommer 2014 in den Regionen Luzern (Rigi), Obwalden (Engelberg), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), Bern (Kandersteg, Mürren, Lenk), Basel (Petite Camargue), St. Gallen (Amden, Quinten), Graubünden (Feldis, Flims / Trin), Wallis (Lötschental, Jeizinen – Leuk).

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Heilpflanzenexkursionen in den Bergen / Kräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch