Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) wurde vom „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres 2014 gewählt.

Spitzwegerich wird hauptsächlich innerlich bei Husten und gegen Entzündungen in Mund und Rachen angewendet.

Als Hauptwirkstoffe enthält er Iridoidglykoside (2–3%) wie Aucubin und Catalpol, die antibakteriell wirken, und Schleimstoffe (Polysaccharide 2–6 %), die den lästigen Hustenreiz reduzieren.

Dazu kommen noch Gerbstoffe (6,5%) mit adstringierender und blutstillender Wirkung. Spitzwegerichblätter sind Bestandteil mancher Teemischungen (Brusttee, Hustentee).

Industriell wird Spitzwegerich zu Frischpflanzenpresssaft verarbeitet oder als Fluidextrakt  in Hustensirup eingesetzt.

Äußerlich werden frische, gereinigte Spitzwegerichblätter in der traditionellen Pflanzenheilkunde auch bei Entzündungen der Haut, zur Wundversorgung und bei Insektenstichen verwendet.

Spitzwegerich taucht als „plantain“ mehrmals als Mittel gegen Hautverletzungen in Shakespeare’s Dramen auf.

Spitzwegerich wächst bei uns verbreitet an Wegrändern und auf halbtrockenen Wiesen und Rasenflächen.

Quelle:

http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/pharmazie/news/2013/09/25/spitzwegerich-ein-traditionelles-antitussivum/11098.html

Kommentar & Ergänzung:

Wie üblich eine sorgfältige Wahl und Begründung durch den „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ in Würzburg.

Arzneipflanze des Jahres 2013 ist übrigens die Kapuzinerkresse.

Arzneipflanze des Jahres 2012 war das Süssholz

Arzneipflanze des Jahre 2011: Passionsblume

Arzneipflanze des Jahres 2010: Efeu

Arzneipflanze des Jahres 2009: Fenchel

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Heilpflanzenexkursionen in den Bergen / Kräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch