Die „Kleine Zeitung“ veröffentlichte eine Zusammenstellung von bekannten Heilpflanzen und ihren Wirkungen. Hier der Abschnitt zum Fenchel:

Fenchel

Was bei Säuglingen und Kleinkindern bereits gegen Bauchschmerzen eingesetzt wird, kann bei Erwachsenen nicht verkehrt sein: Fencheltee wirkt beruhigend auf die Verdauung, kann aber auch bei Kopfschmerzen und Migräne Abhilfe schaffen. Dazu ein Tuch mit Fencheltee tränken und einige Zeit auf der Stirn einwirken lassen.“

Quelle:

http://www.kleinezeitung.at/magazin/wellness/multimedia.do?action=showEntry_detail&project=38495&_vl_backlink=/magazin/wellness/2750944/arzneitees-dem-garten.story

Kommentar & Ergänzung:

Fencheltee bewährt sich bei leichten Bauchkrämpfen, Blähungen, Völlegefühl. Die Anwendungsempfehlung vi Kopfschmerzen und Migräne kann ich nicht nachvollziehen. Zur Linderung von Spannungskopfschmerzen würde ich Pfefferminzöl empfehlen. Seine Wirkung konnte in klinischen Studien belegt werden.

Fencheltee wirkt auch schleimlösend bei produktivem Husten. Er ist auch regelmässig Bestandteil von Milchbildungstees (“Stilltee”), wobei seine Wirksamkeit in diesem Bereich nicht geklärt ist.

Siehe auch:

Heilpflanzen: Fencheltee gegen Husten

Phytotherapie: Fencheltee weiterhin empfehlenswert

Zur Anwendung von Pfefferminzöl bei Kopfschmerzen siehe:

Phytotherapie: Pfefferminzöl gegen Spannungskopfschmerzen

Pfefferminzöl lindert Spannungskopfschmerzen

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch