Kürzlich frage mich an einem Vortrag eine Teilnehmerin, ob es eigentlich in der Schweiz auch insektenfressende Pflanzen gebe.
Die gibt es tatsächlich und man kann sie auf Exkursionen durchaus antreffen.
Es sind faszinierende, hoch spezialisierte Lebewesen, die sich durch Insektenfang eine “Fleischzulage” organisieren.
Die bekanntesten Beispiele sind:

Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia)

Sonnentau ist ein Hochmoor-Spezialist, ein sehr kleines Pflänzchen, wunderschön anzusehen mit der Lupe, ein tolles Sujet für Makroaufnahmen. Sonnentau zählt zu den Heilpflanzen. In der Phytotherapie / Pflanzenheilkunde wird Sonnentau bei Husten eingesetzt.
Sie möchten gerne Sonnentau einmal in der Natur sehen? – Am Wochenendkurs in Vals kann ich Ihnen Drosera rotundifolia mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit zeigen.
Hier finden Sie ein Foto von Drosera: www.phytotherapie-seminare.ch/detail_fotos.php

Fettblatt (Pinguicula spec.)

Das Gemeine Fettblatt oder Fettkraut (Pinguicula vulgaris) wächst an feuchten Stellen von der Ebene bis ins Hochgebirge. Seine Blätter sind oberseits durch Drüsensekrete fettglänzend. Kleinere Insekten werden bei Berührung der Blattoberfläche durch die gestielten, kopfigen Klebdrüsen festgehalten. Dann scheiden zahlreiche kleine, der Blattoberfläche dicht aufsitzende Drüsen Verdauungssekrete (eiweissspaltende Enzyme, z.B. Labenzym) aus und absorbieren später die löslichen Spaltprodukte.
Das Alpen-Fettblatt (Pinguicula alpina) und das Dünnspornige Fettblatt (Pinguicula leptoceras) sind in höheren Lagen der Alpen zuhause.

Das Gemeine Fettblatt und das Alpen-Fettblatt können Sie auf fast allen meiner Exkursionen in den Bergen kennen lernen, zum Beispiel in Mürren, Lenk, Feldis, Vals und Flims. Das wunderschöne Dünnspornige Fettblatt kann ich nur im Valsertal zeigen.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch