Taschenlexikon-Pflanzen-DeutschlandVerlagsbeschreibung

Die 8. Aufl age dieses bewährten Standardwerkes wurde gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Es umfasst die 1.400 wichtigsten Pflanzen des mitteleuropäischen Raumes. Kenntnisse über Ökologie, Systematik, Vorkommen, Gefährdung, Blüten und Früchte werden ebenso vermittelt wie Namenserklärungen, Angaben über Inhaltsstoffe und die Verwendbarkeit der Pflanzen in Küche und Garten. Sorgfältig ausgewählte Fotos der wichtigsten Arten sowie zahlreiche weitere Abbildungen dienen der Veranschaulichung und unterstützen die Bestimmung. Die Verwendung von Piktogrammen ermöglicht eine rasche Orientierung. Damit ist dieses Taschenlexikon ein vielseitiges, sehr informatives und zugleich kurzweiliges Nachschlagewerk, das den Benutzer mit dem Pflanzennamen nicht mehr alleine lässt! Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop

Kommentar:

Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands

Dieses handliche Buch bietet in kompakter Form genau das, was den reinen Bestimmungsbüchern aus Platzmangel fehlt: Interessante Informationen über die Lebensweise und Verwendung der Pflanzen. Wer einfach nur den Namen einer Pflanze erfährt, bekommt dadurch noch kaum Kontakt zu ihr. Die Autoren Düll & Kutzelnigg dagegen liefern mit ihrem Buch vielfältiges und faszinierendes Wissen, das den Zugang zu den Pflanzen erleichtert. Blüten werden beschrieben mit ihren Beziehungen zu den bestäubenden Insekten. Bei Früchten geht es um die Art ihrer Verbreitung. Neben diesen biologischen Vorgängen geht es aber auch um kulturelle Aspekte. So wird beispielsweise die Herkunft der Pflanzennamen erklärt. Ein weiterer Abschnitt behandelt die Verwendung der Pflanzen durch den Menschen. Hier wird zum Beispiel beschrieben, ob eine Pflanzen als Futtermittel genutzt wird, ob es sich um eine Färbepflanze handelt oder um eine Heilpflanze. Die Pflanzen sind mit Fotos dargestellt.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop