Der Tages-Anzeiger veröffentlichte heute ein lesenswertes Interview mit dem Schriftsteller Thomas Hürlimann.

Das Gespräch dreht sich um die Geschichte der Schweiz, um Politik und Demokratie in der Schweiz, um den alten Kulturkampf zwischen Katholizismus und Protestantismus, um die Ideologisierung der Politik und die Auflösung der politischen Mitte.

Zitate (Text Thomas Hürlimann kursiv):

„Die Sensibilität für die Aussenwelt ist uns abhanden gekommen.“

„Um es mit Nietzsche zu sagen: Man richtete die Nüstern nach innen. Und das ist gefährlich. Weil man dann den Arsch zur Welt hat. Und dann kann es eben sein, dass man in diesen Arsch getreten wird.“

„Wo sehen Sie die Hauptprobleme der Mitteparteien?

Sie sind ihrem Erfolg zum Opfer gefallen. Alle drei haben ihren Auftrag erfüllt. Der Freisinn hat unseren Staat geschaffen, eine historisch einmalige Leistung. Die CVP hat dafür gesorgt, dass auch ein Katholik bei der Artillerie Offizier werden darf. Die SP hat die Arbeiterklasse ins Bürgerliche transferiert. Das heisst, der klassische Arbeiter, der ohne zu fragen die Sozialdemokraten wählt, existiert nicht mehr. Und leider haben es alle drei Parteien verpasst, sich eine neue Aufgabe zu stellen.

Ohne starke Mitte kein gesundes Land?

Genau. Eine Demokratie lebt aus der Mitte. Wenn die Mitte zur Leerstelle wird, übernehmen die Flügel, sprich die Ideologen – und dann gute Nacht!“

„Die Telekratie fegt die Mitte leer. Im Fernsehen sind polare Meinungen spannender. Aber nur im Fernsehen, in der Politik führt das in den Untergang. In Einsiedeln habe ich oft erlebt, wie es am Stammtisch nach einer «Arena»-Sendung hiess: «Bei Blocher weiss man wenigstens, woran man ist.» Dieser Satz ist richtig, aber das politische Tagesgeschäft verlangt differenzierte Beurteilungen und die Bereitschaft zum Kompromiss.“

Das ganze Interview mit Thomas Hürlimann finden Sie hier.

Interview: Oft ist Toleranz nur ein anderes Wort für Feigheit

—————————————————————————————————————

Inserat:

Martin Koradi

Heilpflanzen-Kurse & Heilkräuter-Exkursionen

Ausbildungen in Phytotherapie / Weiterbildung Pflanzenheilkunde

www.phytotherapie-seminare.ch

Info-Treff Pflanzenheilkunde

Besuchen Sie auch unseren „Info-Treff Pflanzenheilkunde“ für Information und Erfahrungsaustausch in den Bereichen Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde:

http://moodle.heilpflanzen-info.ch/