Beiträge

Demagogen und ihr Modell der Machtergreifung in vier Schritten

Demagogen wollen heute nicht nur Macht über die Menschen bekommen, sondern auch über die Tatsachen. Das begann im grossen Stil bei den faschistischen und kommunistischen Parteien im 20. Jahrhundert. Ob es sich um Geschichtsdaten handelt, um…

Ungarn: Orbán vereinnahmt die Wissenschaft - das muss gestoppt werden!

Die Ungarische Akademie der Wissenschaften hat sich mit einem dramatischen Appell an die europäische Öffentlichkeit gewandt.Orbán's Obrigkeitsstaat will keine Akademie der Wissenschaften, die der Nation, der Demokratie, dem wissenschaftlichen…

Wie die Digitalisierung und Konzerne wie Facebook und Google Gesellschaft und Freiheit gefährden

"Wie wir inzwischen wissen, entwickelte sich das Internet in wenigen Jahren zu einem Ort, dessen Entwicklungsdynamik eine Handvoll Konzerne bestimmen, die ohne hinreichende demokratische Kontrolle mächtiger sind als viele Staaten. Und in diesem Netz wüten und wirken gesellschaftliche Spaltpilze, die den Erwartungshorizont binnen nur eines Jahrzehnts dramatisch verändert haben...." Diese Themen sind gesellschaftlich und politisch sehr brisant und aktuell. Es braucht breite Debatten dazu und die Ausarbeitung von Lösungen. Darüber informiert sein ist dafür eine wichtige Grundlage und diese Bücher bieten dazu das nötige Wissen.

[Buchtipp] „Freiheit gehört nicht nur den Reichen “ von Lisa Herzog

,
Verlagsbeschreibung Die Ökonomin und Philosophin Lisa Herzog  mit einem Plädoyer für einen zeitgemäßen LiberalismusFreiheit ist mehr als die Freiheit, zu wirtschaften. Dieses Buch stellt dar, wie Liberalismus heute gedacht werden…

Die neue politische Konfliktlinie: Demokratie oder Autoritarismus

Wer in Mitteleuropa aufgewachsen ist und lebt, für den basieren die politischen Bedingungen seit vielen Jahrzehnten mit grosser Selbstverständlichkeit auf Demokratie und Rechtsstaat, und die politischen Konfliktlinien verlaufen zwischen rechts…

John Stuart Mill über Irrtum und Erfahrung

,
Hier ein interessantes Zitat von John Suart Mill über Irrtum und Erfahrung:"....Quelle alles Achtenswerten im Menschen....dass er seine Irrtümer korrigieren kann. Er ist fähig, seine Missgriffe durch Diskussion und Erfahrung richtigzustellen.…

[Buchtipp] „1938 - Warum wir heute genau hinschauen müssen“, von Barbara Schieb, Jutta Hercher, Klaus von Dohnanyi

,
 Worum gehts? 1938 - ein Wendepunkt auf dem Weg in den Dritten Weltkrieg Dieses Buch beschreibt sehr eindrücklich, wie sich der Nationalsozialismus 1938 gefestigt und in der Bevölkerung verankert hat - vor dem Schritt in den Dritten…

[Buchtipp] "Faschismus - eine Warnung", von Madeleine Albright

,
Verlagsbeschreibung "Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!"MADELEINE ALBRIGHTWeltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige…

Triumph der Meinung über Fakten, Wahrheit und Fachwissen – das kann nicht gut gehen!

,
Fakten, Wahrheit und Fachwissen stecken heute in der Krise. Als Folge davon haben wir es mit einer Expertenkrise zu tun, aber auch mit zunehmender Gefährdung von Demokratie und Rechtsstaat, weil der Populismus davon lebt, Wahrheit durch Meinung…

Lob der Kritik

Ein Lob der Kritik. Was unterscheidet kritisches Denken von unkritischem Denken. Zum Unterschied zwischen Dogmatismus und Relativismus,

Ralf Dahrendorf zu den Gefährdungen liberaler Demokratien

Der deutsch-britische Soziologe, Politiker und Publizist Ralf Dahrendorf (1929 – 2009) hat am 11. Dezember 2006 für die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus einen Vortrag gehalten zum Thema „Anfechtungen liberaler Demokratien“. Darin hat er fast prophetisch drei Gefährdungen liberaler Demokratien beschrieben, die seither noch sehr viel deutlicher im Raum stehen. Was sind diese drei Gefährdungen, vor denen Dahrendorf warnte?

[Buchtipp] "Der neue Untertan - Populismus, Postmoderne, Putin", von Boris Schumatsky

,
Der spezielle Blick eines russischen Emigranten auf die Gesellschaften Westeuropas sowie ein kenntnisreicher Blick auf die ehemalige Sowjetunion und das heutige Russland. Der Schriftsteller Boris Schumatzky über Populismus, Postmoderne, Putin.

[Buchtipp] "Zivilisierte Verachtung", von Carlo Strenger

,
Einen Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit - von Carlo Strenger (Tel Aviv). Wie uns eine übertriebene politische Korrektheit schwächt in der Auseinandersetzung mit Islamismus und Populismus.

[Buchtipp] "Freiheit verteidigen" von Ralf Fücks

,
Themen des Buches sind zum Beispiel:Die Antiliberale Querfront: Über die auffälligen Berührungspunkte der nationalen Rechten und der souveränistischen Linken. Der Feldzug des Kremls gegen die liberalen Demokratien des Westens. Die antiliberale Zeitenwende und der Ungeist des Radikalismus. Utopien der Homogenisierung als Quelle der Gewalt. Grossrussische Ideologie: Alexander Dugins Kreuzzug gegen die Moderne. Glanz und Elend des Liberalismus. Die langen Linien der Demokratie. Die Krise der linken Mitte. Mehrheitsherrschaft ist noch keine Demokratie. Parlamentarismus erneuern. Die grösste Gefahr für die Demokratie kommt von innen. Die Linke und die Demokratie: Von der antiautoritären Revolte zur Verachtung der Demokratie. Warum sich manche Linke schwertun damit, die liberale Demokratie zu verteidigen. Kampffeld Migration. Vom Umgang mit Islam und Islamismus. Für eine freiheitliche Ökologiepolitik und gegen Autoritarismus in Grün. Zivilisierung des Kapitalismus. Wider den Utopismus. Globalisierung gestalten. Hat der Nationalstaat ausgedient? Wie wir die EU wieder flott machen können. Sicherheit im Wandel. Freiheit verteidigen – den Westen zusammenhalten. Was jeder(r) tun kann.

Offene Gesellschaft oder geschlossene Gesellschaft - wohin geht die Reise?

Weltweit sind offene, liberale Demokratien unter Druck geraten durch Linkspopulismus und Rechtspopulismus, iliberale Demokratien und autokratische Regime. Karl Poppers Unterscheidung zwischen einer offenen Gesellschaft und einer Geschlosssenen Gesellschaft gibt wertvolle Anregungen zur Verteidigung der offenen, liberalen Demokratie.

Angeblich pflanzliche Potenzmittel und Schlankheitsmittel mit unerlaubten Wirkstoffen

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Angeblich pflanzliche Potenzmittel und Schlankheitsmittel mit unerlaubten Wirkstoffen.